Skip to content

DAS ENDE. Ein surrealistischer Totentanz – jetzt online!

April 24, 2012




Rolf Wagners Werke, die vor 1945 entstanden, sind verloren. Sie wurden bei dem Bombenangriff auf Dresden im Februar 1945 zerstört. Einzig ein Werk, 1937 über Umwege in die Schweiz gelangt und in Mailand gedruckt, blieb der Nachwelt erhalten. Das Mappenwerk “DAS ENDE Ein surrealistischer Totentanz” ist eine Folge von zwölf Holzschnitten, die Wagner 1937 zur gleichnamigen Dichtung des Kunsthändlers und Schriftstellers Erich E. Baumbachs fertigte.
Das vollständige Werk mit Erläuterungen finden Sie hier:

Rolf Wagner: Das Ende. Ein surrealistischer Totentanz

Advertisements
No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: